Ostern in Wien – Festliche Tage in der Kaiserstadt

6. Apr. - 10. Apr. 2023
Busreisen

  • Wien Stephansdom
    Wien Stephansdom
  • Burgtheater
    Burgtheater
  • Parlament
    Parlament
  • Rathaus
    Rathaus
  • Schloss Schönbrunn
    Schloss Schönbrunn
  • Schloss Schönbrunn
    Schloss Schönbrunn
  • Schloss Schönbrunn
    Schloss Schönbrunn
  • Hofburg
    Hofburg
  • Hofburg
    Hofburg
  • Hofburg
    Hofburg
  • Stephansdom
    Stephansdom
  • Freyung
    Freyung
  • Wiener Prater
    Wiener Prater
  • Wiener Prater
    Wiener Prater
  • Wachau
    Wachau
  • Wachau
    Wachau
  • Barockstadt Schärding
    Barockstadt Schärding
  • Barockstadt Schärding
    Barockstadt Schärding

1.Tag: Anreise mit dem Bus über die Autobahn Passau – Wels – Linz zu unserem Hotel in Wien. Nach dem Check-Inn begrüßt uns der Reiseleiter. Das Abendessen nehmen wir heute im Hotel ein.

2. Tag: In der Früh werden wir von unserem Reiseleiter empfangen, der uns bei der heutigen Stadtrundfahrt begleiten wird. Wir sehen unter anderem die berühmte Wiener Ringstraße mit ihren monumentalen Gebäuden wie Staatsoper, Kunst- und Naturhistorisches Museum, Parlament, Rathaus und das Burgtheater. Bei einer Außenbesichtigung des Schloss Schönbrunn erfahren wir viele interessante Fakten über die Sommerresidenz der Kaiserfamilie. Danach Zeit zur freien Verfügung um den schönen Ostermarkt vor dem Schloss zu besuchen. Das Abendessen in Form eines Karfreitags-Menü wird uns in einem Lokal in der Innenstadt serviert.

3. Tag: Heute widmen wir uns dem historischen Wien. Ein Spaziergang führt uns durch die schönsten und elegantesten Straßen zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Schwerpunkte bilden dabei einerseits die Hofburg, fast 6 Jahrhunderte Residenz der Habsburger, und der Stephansdom, das Wahrzeichen Wiens. Dabei kommen die Anekdoten über das Kaiserhaus – z.B. Sissi und Kaiser Franz Josef – oder die Hochzeit und Begräbnisriten ebenso wenig zu kurz wie die Geschichten über Melange und Sachertorte, Kaffeehäuser und die älteste Konditorei der Stadt. Enden wird der Spaziergang auf der Freyung, direkt auf dem Alt-Wiener-Ostermarkt. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Abend geht es in den Wiener Prater. Der Vergnügungs- und Erholungspark der Wiener erwacht aus dem Winterschlaf und Flieder und Kastanienbäume blühen um die Wette. Nach einer kleinen Runde wird uns bei einem traditionellen Praterwirt ein Wiener Schnitzel serviert.

4. Tag: Ein wahres Wunderwerk der Natur erwartet uns heute in den Kittenberger Erlebnisgärten: Frühlingsblüher, österliche Gestecke und Dekorationen, handbemalte Ostereier soweit das Auge reicht. Die Kräuterexpertinnen begrüßen uns mit einem Becher Zaubertrank und führen uns fachkundig durch den Garten. Wahre Gaumenfreuden erleben wir bei der traditionellen Waldviertler Osterjause. Bevor es wieder nach Wien geht, besuchen wir die Wachau. Genießen Sie die Fahrt durch das malerische Donautal, Weltkulturerbe und Wohlfühllandschaft.

5. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. In der Barockstadt Schärding am Inn legen wir noch einen Zwischenstopp zur Mittagspause ein.

Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit Klimaanlage und WC
  • 4x Übernachtung / Frühstück im 4-Sterne Hotel
  • 1x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü
  • 1x Karfreitags-Menü in der Wiener Innenstadt (Fisch o. vegetarisch)
  • 1x Schnitzel essen im Wiener Prater
  • 1x Stadtrundfahrt Wien
  • Außenbesichtigung Schloss Schönbrunn
  • Besuch des Ostermarktes vor dem Schloss Schönbrunn
  • Geführter Altstadtspaziergang
  • Besuch des Alt-Wiener-Ostermarktes auf der Freyung
  • Besuch Wiener Prater
  • Eintritt Kittenberger Erlebnisgärten
  • Spezialführung – „So riecht der Frühling“ inkl. Kräuterzaubertrank
  • Waldviertler Osterjause: Kräuter- und Mohnaufstrich, Waldviertlerspeck und Schinken, 1 Osterei, Käse und knackiges Gemüse, dazu hausgemachtes Kräuterbrot
  • Kittenberger Frühlingstee-Päckchen als Erinnerung
  • Fahrt durch die Wachau
  • Reiseleitung während des gesamten Aufenthalts

Reise-Nr.:                            WIEN0406

Termin:                                 06.04.-10.04.23

Reisepreis:                          595,00 €

Einzelzimmerzuschlag:    119,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!

Hier können Sie Ihre Reiserücktrittsversicherung bei der Hanse Merkur Versicherung abschließen.
Reise-Rücktrittsversicherung
4* und 5*-Reiseschutz
Gruppenreisen Reise-Rücktrittsversicherung
Gruppenreisen Reise-Rücktritt plus Urlaubsgarantie
Zusätzlicher Corona-Reiseschutz
Die Abwicklung erfolgt über die Webseite der Hanse Merkur Versicherung

Sie möchten an unserer Reise teilnehmen?

Bitte füllen Sie dazu unser Reservierungsformular aus:
* Pflichtfeld
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Wichtige Hinweise zu unseren Reiseangeboten

1. Erforderliche Mindestteilnehmerzahl:
5.1. PRG kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten:
a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung von PRG beim Kunden muss in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung angegeben sein.
b) PRG hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rück-trittsfrist in der Reisebestätigung anzugeben.
c) PRG ist verpflichtet, dem Kunden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durch-geführt wird.
d) Haben sich für die Pauschalreise weniger Personen als die im Vertrag angegebene Mindestteilnehmerzahl angemeldet hat PRG den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens
  • - 20 Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen,
  • - 7 Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von min-destens zwei und höchstens sechs Tagen,
  • - 48 Stunden vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von -weniger als zwei Tagen
die Reise abzusagen, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wird. In jedem Fall sind wir verpflichtet, den Kunden unverzüglich nach Eintritt der Voraussetzungen für die Nichtdurchführung der Reise hiervon in Kenntnis zu setzen und ihm die Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten. Der Kunde erhält den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, haben wir den Kunden davon zu unterrichten.Die Mindestteilnehmerzahl bei Mehrtagesfahrten liegt bei 15 Reiseteilnehmern und bei den Tagesfahrten bei 20 Reiseteilnehmern.

2. Zahlungsmodalitäten:
2.1 PRG und Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reise-preis vor Beendigung der Pauschalreise nur fordern oder an-nehmen, wenn ein wirksamer Kundengeldabsicherungsvertrag besteht und dem Kunden der Sicherungsschein mit Namen und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers in klarer, verständli-cher und hervorgehobener Weise übergeben wurde. Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungs-scheines eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 10 Tage vor Reisebe-ginn fällig sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr abgesagt werden kann. Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, obwohl PRG zur ordnungsgemäßen Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist, seine gesetzlichen Informationspflichten erfüllt hat und kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht, so ist PRG berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 5 zu belasten.


POMPER REISEN GmbH
Busreisen | Bus - Radreisen (Fahrradreisen) | Wanderreisen | Tagesfahrten
Pechgraben 16 a
95512 Neudrossenfeld
Tel: 09203 / 688 515