Saisonabschlussreise – Das Zillertal im Herzen Tirols

14. Okt. - 18. Okt. 2020
Busreisen

  1. Tag: Anreise über die Autobahn Bayreuth – München und weiter vorbei am Tegernsee zum Achensee. An der Schiffsanlegestelle Scholastika steigen Sie um aufs Schiff, dass Sie nach Pertisau bringt. Hier haben Sie noch Gelegenheit für eine Mittagspause, bevor wir weiter zu unserem Hotel, das 4-Sterne Wellnesshotel Kohlerhof (www.kohlerhof.com) in Fügen, fahren.

Sie übernachten im 4-Sterne-Hotel Kohlerhof mit einem 3.000 m² großen Wellnessbereich mit Innen- und Außenpools, 6 Saunen, Dampfbad, Whirlpool und Sonnenterrasse. Die geräumigen und eleganten Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV, Telefon, Dusche/WC oder Bad/WC und einen Balkon mit Sitzgelegenheit. Zu den Einrichtungen des Kohlerhof gehören ein Restaurant mit österreichischer und internationaler Küche, ein Pizzarestaurant, ein Weinkeller und eine Cocktailbar.

  1. Tag: Heute machen wir einen Ausflug mit Reiseleitung und lernen das Zillertal näher kennen. Über Zell am Ziller und Mayerhofen fahren wir zum Talschluss am Hintertuxer Gletscher. Hier lohnt sich ein Spaziergang zu den Tuxer Wasserfällen. Unsere Mittagseinkehr machen wir in einem gemütlichen Gasthof. Am Nachmittag werden wir noch in einer Schnapsbrennerei an einer Verköstigung teilnehmen.
  1. Tag: Bei unserem heutigen verlassen wir das Zillertal und wir fahren über das Inntal in die naturschöne Wildschönau. Dort besichtigen wir das 1. Tiroler Holzmuseum. Auf über 1000 m² führt der Schnitzer und Bildhauer seine Gäste über den “Holzweg” der Geschichte seiner Vorfahren bis in die moderne Schnitzerei-Kunst der Gegenwart. 3000 Ausstellungsstücke rund um das natürliche Material Holz sind auf den zwei Etagen des Museums sowie im Freien um das Haus herum zu sehen. Am Talschluss der Wildschönau befindet sich das Almgebiet der Schönangeralm. Ein Aufenthalt inmitten der herrlichen naturbelassenen Umgebung der Kitzbüheler Alpen ist für jeden Besucher ein unvergessliches Erlebnis zu jeder Jahreszeit. Bei der Rückfahrt ins Zillertal haben Sie die Gelegenheit die Kundlerklamm zu durchwandern. Der Bus setzt die Wanderer in Mühltal ab und fährt mit den Busgästen nach Kundl. Dort haben natürlich auch die Busgäste die Möglichkeit ein kleines Stück in die Klamm zu laufen oder am Gasthof an der Klamm eine Kaffeepause einzulegen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
  1. Tag: Nach einem gemütlichen Frühstück laufen wir zur 120 m entfernten Talstation der Spieljochbahn. Mit der Gondel fahren wir auf die Bergstation, wo wir einen herrlichen Blick über die Zillertaler Alpenregion haben. Für unsere Wanderer gibt es natürlich wieder Wandermöglichkeiten, z.B. zur Mittelstation. An Mittel- und Bergstation stehen Einkehrmöglichkeiten zur Verfügung. Da wir heute zu Fuß unterwegs sind, kann jeder selbst über die Rückkehr ins Hotel entscheiden. Nach dem Abendessen findet unser Abschlussabend mit Tombola und natürlich Unterhaltung, Tanz und Musik mit PETERS ONE-MAN-BAND statt.
  1. Tag: Wir verlassen das Zillertal und fahren über die Autobahn Richtung Kufstein und weiter nach Rosenheim. Hier werden wir uns mit einer Reiseleitung zu einer besonderen Stadtführung treffen. Wir werden die Drehorte der beliebten ZDF-Serie Rosenheim-Cops besichtigen und viele interessante Hintergrundinformationen erhalten. Anschließend haben Sie noch Zeit für ein Mittagessen, bevor wir über Wasserburg – Landshut – Kelheim an die Altmühl. Hier legen wir noch eine Kaffeepause ein und fahren anschließend zurück in die Heimat.
Leistungen:
– Fahrt im bequemen Reisebus mit Klimaanlage und WC
– 4 x Halbpension im 4-Sterne Wellnesshotel Kohlerhof in Fügen
– Benutzung des Wellnessbereiches
– Schifffahrt Achensee
– Reiseleitung für Ausflug Zillertal
– Schnapsprobe
– Eintritt Tiroler Holzmuseum
– Berg- und Talfahrt Spieljochbahn
– Abschlussabend mit Musik, Tanz und Tombola
– Führung „Auf den Spuren der Rosenheim-Cops“

Reise-Nr.: SAFZ1014
Termin: 14.10.-18.10.20
Reisepreis:                        575,00 €
Einzelzimmerzuschlag:   80,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!

Hier können Sie Ihre Reiserücktrittsversicherung bei der Hanse Merkur Versicherung abschließen.
Reise-Rücktrittsversicherung
4* und 5*-Reiseschutz
Gruppenreisen Reise-Rücktrittsversicherung
Gruppenreisen Reise-Rücktritt plus Urlaubsgarantie
Die Abwicklung erfolgt über die Webseite der Hanse Merkur Versicherung

Sie möchten an unserer Reise teilnehmen?

Bitte füllen Sie dazu unser Reservierungsformular aus:
* Pflichtfeld
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Wichtige Hinweise zu unseren Reiseangeboten

1. Erforderliche Mindestteilnehmerzahl:
5.1. PRG kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten:
a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung von PRG beim Kunden muss in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung angegeben sein.
b) PRG hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rück-trittsfrist in der Reisebestätigung anzugeben.
c) PRG ist verpflichtet, dem Kunden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durch-geführt wird.
d) Haben sich für die Pauschalreise weniger Personen als die im Vertrag angegebene Mindestteilnehmerzahl angemeldet hat PRG den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens
  • - 20 Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen,
  • - 7 Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von min-destens zwei und höchstens sechs Tagen,
  • - 48 Stunden vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von -weniger als zwei Tagen
die Reise abzusagen, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wird. In jedem Fall sind wir verpflichtet, den Kunden unverzüglich nach Eintritt der Voraussetzungen für die Nichtdurchführung der Reise hiervon in Kenntnis zu setzen und ihm die Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten. Der Kunde erhält den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, haben wir den Kunden davon zu unterrichten.Die Mindestteilnehmerzahl bei Mehrtagesfahrten liegt bei 15 Reiseteilnehmern und bei den Tagesfahrten bei 20 Reiseteilnehmern.

2. Zahlungsmodalitäten:
2.1 PRG und Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reise-preis vor Beendigung der Pauschalreise nur fordern oder an-nehmen, wenn ein wirksamer Kundengeldabsicherungsvertrag besteht und dem Kunden der Sicherungsschein mit Namen und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers in klarer, verständli-cher und hervorgehobener Weise übergeben wurde. Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungs-scheines eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 10 Tage vor Reisebe-ginn fällig sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr abgesagt werden kann. Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, obwohl PRG zur ordnungsgemäßen Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist, seine gesetzlichen Informationspflichten erfüllt hat und kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht, so ist PRG berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 5 zu belasten.


POMPER REISEN GmbH
Busreisen | Bus - Radreisen (Fahrradreisen) | Wanderreisen | Tagesfahrten
Pechgraben 16 a
95512 Neudrossenfeld
Tel: 09203 / 688 515